Schenk mir ein Lächeln

"Schenk mir ein Lächeln"

Ein Projekt startet in Hannover und dem Umland von Hannover:
„Schenk mir ein Lächeln“
Dies ist ein kreatives Projekt, das von dem Verein „Hilfe von Herzen“ und der Künstlerin Oksana Tsvetyanskaya organisiert wird.

Dieses Projekt beinhaltet die abwechslungsreiche Entwicklung kreativer Fähigkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Flüchtlinge aus der Ukraine werden daran teilnehmen können, um ihnen zu helfen, sich so schnell und so einfach wie möglich in unsere Gesellschaft zu integrieren.

Auch Anwohner können mitmachen.
Was hilft, die Kultur und das Leben in Deutschland zu verstehen und durch gemeinsame Bemühungen neue Freunde zu finden.

Das Projekt „Schenk mir ein Lächeln“ umfasst folgende Bereiche:

  • kreative und kreative Entwicklung:

  • Zeichnen, Auftragen, Arbeiten mit Ton, Modellieren, Mosaik

  • Nähen, Sticken und Kreativität aus Stoffen und Fäden

  • Gemeinsames Zubereiten und Backen von Speisen.

Ab Januar 2023 werden wir im Freizeitzentrum in Stöcken Kreativ- und Kreativkurse durchführen.
Deren Leitung unterstützt die Umsetzung dieses Projektes.

Wir planen auch Kunstausstellungen zu veranstalten.

Freizeitorganisation.

Oksana hat bereits mehrere Workshops zum Thema Fluid Art (flüssige Acrylmalerei) abgehalten, an denen Flüchtlinge aus der Ukraine teilnahmen. Sie konnten Zeit in einem kreativen Umfeld verbringen, neue Leute kennenlernen und viel Interessantes aus dem Leben in Hannover erfahren.

Alle Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Stiftung „Help from the Heart“ im Instagram-Account von Oksana Tsvetyanskaya

https://www.instagram.com/otsvet_art