Aktuelles

Helfen Sie uns!

Raman Antsikhevich ist am 03.12.2020 geboren und lebt mit seinem älteren Bruder Artem und seiner Mutter Elena in einer kleinen Stadt Mstislavl in Weißrussland.

Mit vier Monaten wurde bei ihm spinale Muskelatrophie Typ 1 (SMA) diagnostiziert. SMA ist eine fortschreitende neuromuskuläre Erkrankung, bei der Nervenzellen geschädigt werden und somit ein Muskelschwund entsteht. Unbehandelt endet diese Krankheit tödlich.

Mit seinen fast 2 Jahren kann er nicht alleine essen, sitzen, krabbeln, laufen und nach Gegenständen greifen.
In seiner kurzen Zeit hier auf der Welt, war er bereits schon 7× auf der Intensivstation.

SMA kann mit dem Medikament Zolgensma gestoppt werden und Raman eine Chance auf ein langes Leben mit selbständigem Atmen und motorischen Fortschritten ermöglichen.

Dieses Medikament kostet ca. 1,88 Mio. € und die Kosten hierfür werden in Weißrussland weder vom Staat noch von den Krankenkassen getragen.

Von daher bitten wir um Eure Unterstützung bei der Rettung des kleinen Jungen Raman 🙏🏻

Die Spendensammlung läuft bereits schon seit Juni 2021
und Stand heute (22. November 2022) ist 57,02 % der benötigten Summe.

Raman wird vom deutschen Verein Varvara – future for children e. V. unterstützt.

BANKVERBINDUNG
Empfänger: Varvara – future for children e.V.
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE34 6012 0500 0001 7844 01
BIC: BFSWDE33STG
Verwendungszweck: HELP RAMAN

💸 PAYPAL
spenden@varvara-hilft.de
Verwendungszweck: HELP RAMAN
Unser Instagram Profil aus Deutschland:
https://instagram.com/help_roma_de?igshid=YmMyMTA2M2Y=
Unser Instagram Profil aus Weißrussland:
https://instagram.com/roma_smailik?igshid=YmMyMTA2M2Y=
Spendenmöglichkeiten in Deutschland über den Verein:
– per PayPal:
https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=FLF3X762MA4HW
– per Sepa /Kreditkarte:
https://secure.spendenbank.de/form/3637/?langid=1&verwendungszweck=28442&vz_solo=1